Unsere freien berufsbildenden Schulen

Wir stehen für Deine qualitativ hochwertige Ausbildung in sozialen Berufen der Pädagogik und Pflege

Wir bilden Menschen aus, die für die Zusammenarbeit mit großen und kleinen Menschen brennen und die Herausforderung der sozialen Berufswelt suchen.

 

  • Erfahre bei uns, was es bedeutet, nach dem Unterrichtsverständnis und Konzept der Offenen Arbeit zu lernen.
  • Wir bieten dir eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis Dank des hohen Praxisbezugs durch den Träger.
  • Bei uns bekommst du die Chance, direkt nach der Ausbildung, in einer von insgesamt 21 TSA-Kindertageseinrichtungen in Thüringen und Sachsen durchstarten zu können.
  • Unser Pädagogisches Fachpersonal versteht sich Ansprechparter:in auf Augenhöhe mit den Schüler:innen. Dadurch können wir dir an unseren Schulen ein familiäres Lernklima, kurze Dienstwege und schnelle Rückmeldungen bieten.


Wir vermitteln Dir die ausbildungsbezogenen Fähigkeiten und Kenntnisse, die Du für deine spätere Tätigkeit benötigst. Gemeinsam mit Dir gestalten wir den Schulalltag und deinen Lehr- und Lernprozess. Die Vielfalt deiner Ausbildungsinhalte spiegelt sich in der bunten Palette von ganzheitlichen Bildungsgelegenheiten aus der unmittelbaren Erlebnis und Erfahrungswelt mit deinen Mitmenschen wider. Wichtig ist uns der gemeinsame Dialog mit Dir – direkt und unkompliziert. Dazu gehören u. a. Feedbackkultur und Konfliktlösungsstrukturen.

Deine berufliche Entwicklung im Fokus

mit deiner Ausbildung zum:
 

  • Erzieher (m/w/d)
  • Sozialassistent (m/w/d)
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Pflegefachmann (m/w/d)

Du willst mehr erfahren?

Dann wende ich an unsere Ansprechpartner:innen

FBS Jena  FBS Dresden

Unsere Motivation und Unser Bildungsverständnis

Die TSA Bildung und Soziales gGmbH ist ein anerkannter und bundesweit tätiger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit jahrelanger Kompetenz und Erfahrung im pädagogischen Bereich.

Aus diesem Grund bieten wir Dir mit unseren Freien berufsbildenden Schulen die Möglichkeit, Deine Karriere in diesem Bereich starten zu können.
 

Die TSA ist humanistischen Grundwerten verpflichtet, folgt dem inklusiven Leitgedanken und versteht sich als offene praxisnahe Stätte sozialer Bildung und des fachlichen Austauschs.


Genau das ist unsere Motivation und die Grundlage unsers Bildungsverständnisses. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Dir die Fähigkeiten und Fertigkeiten mitzugeben, mit den verschiedenen Herausforderungen Deines zukünftigen Berufsalltags und denen unserer Zeit umgehen zu können.

Die konsequente Verknüpfung von Theorie und Praxis ist die Grundlage der Aus- und Weiterbildung. Aus diesem Grund arbeiten die Schulen mit den in Trägerschaft der TSA befindlichen Kitas, dem Institut 3L und dem Fachbereich Soziale Dienste eng zusammen.

Unsere Schulen sollen außerdem einen Beitrag leisten, den Fachkräftebedarf zu decken und den Menschen die Bereitschaft zur beruflichen Neuorientierung, z. B. aufgrund der sich ständig verändernden Arbeitsmarktsituation, zu ermöglichen.

 

Möchtest Du mehr über unser Angebot erfahren?

Dann lerne unsere Freien berufsbildenden Schulen in Jena und Dresden kennen.