Kindertagesstätte Kirschallee

Unser Kindergarten stellt sich vor

Am Rande der Landeshauptstadt Dresden liegt die Gemeinde Bannewitz.
Umgeben von viel Grün und verkehrsgünstig angebunden steht unsere Kita Kirschallee in einem neu erschlossenen Wohngebiet. Seit September 2017 leben wir in unserer Einrichtung das Konzept der bedürfnisorientierten offenen Arbeit.

 

Unser Haus bietet 150 Kindern einen Platz zum Forschen, Entdecken und Ausprobieren. Im Erdgeschoss befindet sich unser geöffneter Kleinkindbereich, in dem 45 Krippenkinder im Alter von ein bis drei Jahren betreut werden können. Die beiden oberen Etagen beherbergen bis zu 105 Kindergartenkinder, welche bis zum Schuleintritt ihren Interessen und Themen im Kita-Alltag nachspüren können. Dazu laden verschiedene Themenräume auf allen Etagen ein. Unsere Kita bietet zuudem fünf Integartionsplätze für Kinder mit besonderen Bedarfen an.

 

Kontakt aufnehmen

Konzept

Unsere Arbeit

Die Grundlage für unsere tägliche Arbeit sind der inklusive Grundgedanke sowie der sächsische Bildungsplan. Unser Ziel ist es, Kinder auf ihrem individuellen Weg der Entwicklung zu begleiten und gemeinsam mit ihnen auf Entdeckungstour durch die Welt zu gehen.

 

Das bedeutet für uns, das Selbstwertgefühl der Kinder zu stärken, ihnen Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu vermitteln und sie zu eigenen Lösungswegen und Antworten zu ermutigen. Das Wohlbefinden und die Chancengleichheit aller Kinder sind uns eine Herzensangelegenheit.

 

Wir möchten den Kindern ermöglichen, frei und selbstbestimmt ihren Bildungsinteressen und -themen nachzugehen. Unsere Kita soll ein Ort zum Forschen, Entdecken, Lernen sowie Ausprobieren sein und Kinder dazu einladen, ihrer Neugier nachzuspüren. 

 

Die Grundsäulen unserer Arbeit sind:

 

  • Inklusion:
    Unter dem Motto „Alle sind gleich verschieden“ wollen wir Vielfalt in unserem Haus begrüßen und alle Menschen willkommen heißen.

 

  • Bedürfnisorientierung:
    Unter der Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, möchten wir den Kindern ermöglichen frei und selbstbestimmt ihren Bildungsthemen nachzugehen. Kinder sollen sich ausprobieren können, ihren Interessen nachgehen sowie ihrer natürlichen Neugier nachspüren.

 

  • Offene Arbeit:
    Die verschiedenen Themenräume sollen die Entwicklungsprozesse der Kinder anregen und ihnen viele Erfahrungsmöglichkeiten bieten. Alle Pädagog:innen stehen den Kindern dabei im Alltag begleitend zur Seite und schaffen Sicherheit und Vertrauen zum Entdecken der Welt.

 

Hier können Sie sich die aktuelle Konzeption unserer Einrichtung ansehen oder herunterladen und sich so über unsere pädagogischen Schwerpunkte informieren.

Termine & Aktuelles

Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung ist wochentags von 06:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Möglichkeit für interessierte Eltern zur Hausbesichtigung

Für interessierte Familien bieten wir quartalsweise Informationsveranstaltungen in der Kita an. Zu diesen Terminen haben Sie die Möglichkeit, einen Rundgang durch die Einrichtung zu machen und einen Eindruck in unsere pädagogische Arbeit zu erhalten.

 

Die Hausführungen finden jeweils Montag um 17:00 Uhr statt. Eine telefonische Anmeldung ist erwünscht. Für das Jahr 2022 sind folgende Termine geplant:

 

24.01.2022, 25.04.2022, 25.07.2022, 07.11.2022

Schließtage 2022

Im Jahr 2022 schließt unsere Kita an folgenden Tagen:
 

31.03.2022 & 01.04.2022 - Teamtage

29.04.2022 - TSA Fachtag

27.05.2022 - Brückentag Himmelfahrt

14.11.2022 & 15.11.2022 - Teamtage

24.12. bis 31.12.2022 – Weihnachten & Jahreswechsel

Elternarbeit

Gestaltung der Erziehungspartnerschaft

Als familienergänzende und familienunterstützende Einrichtung kann unsere pädagogische Arbeit nicht ohne die Zusammenarbeit mit den Eltern gelingen. Mütter und Väter sind die „Experten ihrer Kinder“ und als solche ebenso wichtig für die Gestaltung der Bildungsprozesse, wie die Pädagog:innen. Wir wünschen uns eine gemeinsam gestaltete Erziehungspartnerschaft zum Wohle des Kindes, welche durch Vertrauen und Offenheit definiert ist und konstruktiven, wertschätzenden Austausch zulässt.


Entwicklungsgespräche sind ein wichtiger Baustein für die Gestaltung der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft. Sie beruhen auf gegenseitiger Wertschätzung, auf Verstehen und Vertrauen. Jeder Familie wird einmal im Jahr ein Entwicklungsgespräch angeboten. Dieses bietet die Möglichkeit für Eltern und Bezugspädagog:innen, sich über die jeweils aktuellen Entwicklungsthemen der Kinder auszutauschen und Entwicklungspotentiale gemeinsam zu erörtern.

Zusammenarbeit mit dem Elternrat

Um eine enge Vernetzung zwischen Elternschaft und Kita sicherzustellen, gibt es in der Einrichtung einen Elternrat. Einmal im Quartal treffen sich die Elternratsmitglieder mit Vertreter:innen aus der Kita, um aktuelle Themen zu besprechen, Anliegen von Eltern und Pädagog:innen zu erörtern und Informationen auszutauschen. Der Elternrat wird alle zwei Jahre von der Elternschaft gewählt und setzt sich aus je vier Vertreter:innen aus dem Krippen- und dem Kindergartenbereich zusammen.

Team

Unser Team stellt sich vor

In unserem multiprofessionellen Team arbeiten derzeit 19 Pädagog:innen mit verschiedenen Abschlüssen und Qualifikationen, z.B. staatlich anerkannte Erzieher:innen, staatlich anerkannte Kindheitspädagog:innen, Ergotherapeut:innen, staatlich anerkannte Erzieher:innen in berufsbegleitender Ausbildung). Zudem werden wir durch einen Hausmeister sowie zwei Servicekräfte tatkräftig unterstützt.


In regelmäßigen Dienstberatungen setzten wir uns im Team zusammen, um den pädagogischen Alltag zu reflektieren. Gemeinsam planen und koordinieren wir die Arbeit, entwickeln neue Visionen für unsere Kita und hinterfragen bestehende Strukturen. Ein wichtiges Anliegen ist uns die fortlaufende Erarbeitung unserer Konzeption sowie das Erarbeiten von Qualitätsstandards.

Downloads

Informationen zur Anmeldung

Wir betreuen Kinder in der Regel ab dem ersten vollendeten Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Die Anmeldung der Kinder erfolgt quartalsweise und zentral über die Gemeinde Bannewitz.


Ein vorheriger Besuch in der Einrichtung ist, nach telefonischer und persönlicher Absprache mit der Leitung, wünschenswert.

Ansprechpartnerin

Juliane Haufe

Leiterin

 

Kindertagesstätte Kirschallee

Kirschallee 28

01728 Bannewitz

Telefon: 0351 26335144

E-Mail schreiben

Impressionen unserer Kita