Kursdetails

Stress mit dem Mittagsschlaf? - (K)ein Thema

Anmeldung möglich (13 Plätze sind frei)


Kursnr. 2520
Beginn Fr., 05.05.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag
Kursort Akademiehotel Jena
Gebühr 95,00 €
Teilnehmer 8 - 16

Kursbeschreibung

Jedes Kind ist einzigartig und hat somit auch seine eigenen Schlafrituale und Einschlaf­gewohnheiten. Doch wie können wir diese Vielfalt in der Kita berücksichtigen? Inwieweit kann eine Kita auf die unterschiedlichen Schlafgewohnheiten und -bedürfnisse ihrer Kinder eingehen? Wer bestimmt, wieviel Kinder schlafen sollen?

Welche Rolle spielen dabei die eigenen Ansprüche, das Raumangebot und die elterlichen Wünsche? In der Praxis gibt es mittlerweile eine Vielfalt an Konzepten dazu. Diese reichen von festen Schlafzeiten für alle Kinder über gestufte Schlafgruppen und -zeiten je nach Alter bis hin zu flexiblen Lösungen je nach Kind. Und in manchen Kitas ist gar kein Mittagsschlaf vorgesehen.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, das Thema Mittagsschlaf in seiner Vielfalt zu betrachten und praxisorientierte Ideen zu erarbeiten.


Schwerpunkte:

•     Wer bestimmt, wieviel und ob Kinder schlafen sollen?

•     Möglichkeiten des Ausruhens bzw. alternativer Entspannung

•     Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung

•     Sicherheit im Umgang mit allen Beteiligten

•     Bedürfnisorientierte Gestaltung der Schlafumgebung, Schlafrituale


Zielgruppe: Pädagog:innen, Leiter:innen, Fachberater:innen

                               

Referentin: Andrea Stüber

Diplom-Sozialpädagogin, staatlich anerkannte Erzieherin, Leiterin des Kindergartens Am Steiger


Kursgebühr: 95,00 Euro (inklusive Getränken und Mittagsimbiss)


Anmeldung: bis 06.04.2023


Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.


Kurs teilen: