Kursdetails

Kann -kann nicht...

Anmeldung möglich (15 Plätze sind frei)

Kursnr. 2461
Beginn Mi., 09.11.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
Kursort Jugendherberge Chemnitz "eins"
Gebühr 89,00 €
Teilnehmer 8 - 16

Kursbeschreibung

„Kann – kann nicht…“
Stärkenorientiertes Beobachten und Dokumentieren

Eine zentrale Aufgabe von pädagogischen Fachkräften ist das Beobachten von Kindern und dessen Dokumentation. Oftmals orientieren sich jedoch Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren an empirisch feststellbaren Kompetenzfortschritten von Kindern in verschiedenen Entwicklungsbereichen und erzeugen bei pädagogischen Fachkräften die Vorstellung einer Normalentwicklung von Kindern. Die Aufmerksamkeit wird auf die Defizite von Kindern gerichtet und entsprechende pädagogische Bemühungen zielen auf die Kompensation ab.

In der Veranstaltung werden Beobachten und Dokumentieren als ein Versuch gesehen, die individuellen (Selbst-) Bildungsressourcen und -potenziale zu erfassen, um Bedürfnisse entsprechend pädagogisch beantworten zu können. Dies geht davon aus, dass die kindliche Entwicklung interindividuell und intraindividuell einem jeweils einmaligen Verlauf folgt. Das Ansetzen an Stärken und Interessen ermöglicht angstfreie Bildungsprozesse mit Erfolgserlebnissen für die Kinder. Dies ist eine gute Basis für das lebenslange Lernen.

Die Fortbildung setzt sich damit auseinander, welche ressourcenorientierten Ansätze es zur Beobachtung und Dokumentation gibt und ermöglichen ein Nachdenken über unser „Schubladendenken“ und eigene biografische Prägungen, die diesen Zugang erschweren.

Schwerpunkte:
• Aufgaben von Beobachtung und Dokumentation
• Beurteilungstendenzen und -fehler
• Annähernd wertfreies Beschreiben
• Stärkenorientierte Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte in der Kita

Ort: Chemnitz
Referent*in: Dr. Katja Ludwig
Erziehungswissenschaftlerin, Multiplikatorin Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung
Kursnummer: 2461
Termin/e: 09.11.2022
Kursgebühr: 89,00 Euro
Anmeldung: bis 10.10.2022

Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.

Kurs teilen: