Kursdetails

Freudvolle Bewegung für Schulkinder in der Hort-Betreuung

Anmeldung möglich (15 Plätze sind frei)


Kursnr. 2540
Beginn Fr., 30.06.2023, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag
Kursort Dresden
Gebühr 95,00 €
Teilnehmer 8 - 16

Kursbeschreibung

Psychomotorische Geschichten zu den Themen "Reise nach Afrika“ und ein "Besuch auf unserem Planeten“


Der Hort stellt für viele Kinder einen Lebens- und Erfahrungsraum zwischen Elternhaus und Schule dar. Die Kinder erhalten hier die Chance, sich weiteres Wissen anzueignen und ihre Lernprozesse zu vertiefen. Der Hort hat die Aufgabe, den Kindern nach dem Schulalltag sowie in der Ferienzeit soziale Lernerfahrungen zu vermitteln, Entfaltungs- und Spielraum zu gewähren und Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung zu erweitern. Hier haben Bewegungs- und Sportangebote eine besondere Bedeutung.


Wenn Hortkinder aus der Schule kommen, haben sie meist ein übermäßig großes Bedürfnis nach Bewegung. Hohe Konzentrationsleistungen und langes Sitzen können für Hortkinder belastend sein. Sie sind bereits fähig, ihre Freizeit selbstständig zu gestalten, Aktivitäten und Spiele mit Gleich­altrigen auszuwählen und durchzuführen. Die pädagogische Arbeit von Fachkräften besteht darin, unterschiedliche Materialien und Räume (drinnen und draußen) zur Verfügung zu stellen. Außerdem kann sie dafür sorgen, dass jedes Kind seinen Erfahrungsbereich erweitern kann.


In dieser Veranstaltung mit dem Fokus auf Grundschulkinder, werden wir die Theorie der Psychomotorik kennenlernen und praktische Übungen der drei Kompetenzbereiche (Selbst­erfahrung, Materialerfahrung und Sozialerfahrung) sowohl drinnen als auch draußen ausprobieren.


Schwerpunkte:

•    Geschichte und Bedeutung der Psychomotorik

•    Phantasievolle Bewegungsgeschichten zum Mitmachen

•    Psychomotorische Spielideen und Anregungen zum sofortigen Umsetzen


Zielgruppe: Pädagog:innen aus Hort und Grundschule


Referentin: Ina Krause

Psychomotorikerin, Motopädin mit eigener Praxis


Kursgebühr: 95,00 Euro


Anmeldung: bis 31.05.2023


Dieses Thema kann auch als Inhouse-Veranstaltung bei Ihnen durchgeführt werden.


Kurs teilen: